0351 / 312 65 65 info@physioteam-dresden.de

Unsere Kurse

Wir bieten Ihnen diverse Kurse aus den Bereichen Rückenschule, Yoga etc an.

Rückenschule

Unsere Rückenschulkonzepte orientieren sich an den Zielen moderner Gesundheitsförderung.

Wir arbeiten in kleinen Gruppen (maximal 10 Teilnehmer) sowohl mit bewährten als auch neuesten Trainingsstrategien. Folgende Inhalte werden dabei in das Konzept der „Neuen Rückenschule“ integriert:

  • Stabilisationsfähigkeit der Rücken- und Rumpfmuskulatur
  • die Steigerung der koordinativen Fähigkeiten
  • Beweglichkeitstraining
  • propriozeptives und sensomotorisches Training
  • die Steigerung der Ausdauerleistung
  • die Verbesserung der Körperwahrnehmung

Die „Neue Rückenschule“ vermittelt zudem Spaß an der Bewegung und soll zu einer „bewegten“ Lebensführung beitragen.

Unsere Kursleiter sind bestens ausgebildete Therapeuten und Präventionstrainer.

Ein Kurs dauert 10 mal 60 Minuten und wird einmal wöchentlich angeboten.

Die Kursgebühr beträgt 120,- Euro.

Unsere Kurskonzepte und die Kursleiter sind bei der „Zentralen Prüfstelle Prävention“ (ZPP) gelistet und erfüllen somit die Voraussetzungen, um von den gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst zu werden. In der Regel erstattet also die Krankenkasse zumindest einen Anteil der Kursgebühren.

Mit uns aktiv gegen Rückenbeschwerden!

Sport Frei  –  Ihr PhysioTeam – Dresden!

Yoga

 Bedürfnissen und Möglichkeiten der Teilnehmer-/innen angepasst, wird eine behutsame und schrittweise Einführung in das Hatha – Yoga gegeben. Es fordert und fördert die Eigenverantwortung des Praktizierenden, baut die Muskulatur auf und sorgt für eine bessere Körperwahrnehmung. Yoga entspannt, baut Ängste ab, löst seelische, geistige wie auch körperliche Blockaden, hilft Schmerzen zu bewältigen, zu reduzieren und wieder gesund zu werden. Yoga schult die richtige Atmung, was bei regelmäßigem Training auch im Alltag und in Stresssituationen nützlich ist und zur Wiederentdeckung der eigenen Fähigkeiten hilft. Diese drei Grundpfeiler des Yoga machen die indische Lehre zu einem hilfreichen Mittel gegen Rückenschmerzen, mobilisieren die Wirbelsäule und die Gelenke. Jede Einheit hat einen anderen Schwerpunkt. Sie bauen einander auf und ergänzen sich.

In einem Kurs werden 10 Einheiten wöchentlich angeboten. Eine Yoga-Einheit dauert 90 Minuten. Die Kosten für den Kurs betragen 145,- Euro.

 Ziele der Körperübungen sind:

  • Verbesserung der eigenen Körperwahrnehmung, die Teilnehmer werden befähigt die eigenen körperlichen Grenzen zu akzeptieren und die Körperübungen entsprechend der individuellen Möglichkeiten anzupassen.
  • Förderung der Beweglichkeit des Bewegungsapparates ( insbesondere der Wirbelsäule )
  • Muskelaufbau und Dehnfähigkeit, sowie Koordinationsfähigkeit
  • Vitalisierung, Reinigung und Kräftigung des gesamten Körpersystems
  • Entwicklung der Entspannungsfähigkeit
  • Stressabbau und Reduzierung von physischen und psychischen Spannungszuständen

Ziele der Atemübungen sind:

  • Hinführung zur Koordinationsfähigkeit von Körper – und Atembewegung
  • Bewusstwerdung des Atemrhythmus
  • Vertiefung, Verlängerung und Harmonisierung der Atmung

Ziele der konzentrativen – meditativen Übungen sind:

  • Förderung der Konzentrationsfähigkeit

Ziel einer jeden Stunde ist die Erfahrung eines zentralen Asana ( Körperhaltung ) mit seiner jeweiligen Qualität. Dieses wird in Schritten, wie oben beschrieben vorbereitet. Diese Art der Vorbereitung hilft zu überprüfen, ob die Anforderungen in positiver Art und Weise gemeistert werden können ohne das Schaden entsteht oder ob etwas an der Übungspraxis geändert werden muss in Form von Varianten und Einsatz von Hilfsmitteln je nach den individuellen Möglichkeiten.
Im Anschluss an das zentrale Asana folgt immer ein Ausgleich. Der Ausgleich dient dazu positive Wirkungen nicht aufzuheben, sondern sie zu verstärken, indem er das Risiko von unerwünschten Wirkungen reduziert. Er hilft unnötige Spannungen abzubauen.
Danach folgt das Ausklingen der Stunde, das Zurückführen in den Alltag. 

 

„Rücken basic“ - Programm der Techniker Krankenkasse

Rücken basic

Bewegung ist ohne Zweifel das beste Mittel, um Rückenproblemen vorzubeugen. Meist bewegen wir uns im Alltag jedoch nicht genug, um den Rücken gesund zu halten. Dies können Sie jetzt mit diesem attraktiven Bewegungsprogramm ändern.

Inhalt

Bei diesem TK-RückenTraining erwartet Sie ein interessanter Mix aus Übungen zur Kräftigung, Koordination, Geschicklichkeit und Beweglichkeit. Alle diese Faktoren gehören dazu, um den Rücken langfristig in Form zu halten. Übungen mit Physiobällen oder Latexbändern wechseln sich mit beruhigenden Entspannungssequenzen ab. Außerdem wird die Körperwahrnehmung geschult. Denn nur, wenn Sie Ihren Körper und seine Signale spüren, können Sie Ihren Rücken gezielt schulen.

Zielgruppe

Dieses Angebot ist für diejenigen geeignet, die ihren Rücken zielgerichtet in Form bringen möchten. Sollten Sie bereits unter Rückenbeschwerden leiden, fragen Sie zuvor Ihren Arzt, ob eine Teilnahme unbedenklich ist.

Dauer

Das Programm umfasst neun Veranstaltungen à 60 Minuten.

Kursgebühr

120,- Euro

Schauen Sie doch mal in unseren Kalender. Vielleicht finden Sie den passenden Termin für Ihre Kursteilnahme. Über eine telefonische oder per E-Mail erfolgte Anmeldung freuen wir uns.

Derzeit sind leider alle Kurse ausgebucht.

Rückenschule
25. August 2022
30. August 2022
5. September 2022
7. September 2022
13. Oktober 2022
17. Oktober 2022
Kursbeginn (Dauer: 1 Stunde)
19:30 Uhr
18:00 Uhr und 19:30 Uhr
19:30 Uhr
18:00 Uhr und 19:30 Uhr
18:00 Uhr
18:00 Uhr
Yoga
2. September 2022
Kursbeginn (Dauer: 1,5 Stunden)
18:00 Uhr

Kontakt

E-Mail

info@physioteam-dresden.de

Telefon

0351 / 3 12 65 65

Anschrift

Oehmestraße 18 | 01277 Dresden

}

Öffnungszeiten

Mo - Do 7.00 - 20.00 Uhr

Freitag 08.00 - 18.00 Uhr

Gern besuchen wir Sie auch zu Hause.

Weitere Termine nach Vereinbarung.